francais    English version    Startseite

Unternehmensprofil

 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert steht der Name KLEUSBERG für Kompetenz in der Fertigung von Druckbehältern. Langfristig angelegte, partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Stakeholdern bilden die wichtigste Säule unserer Unternehmenskultur und tragen dem Nachhaltigkeits-Gedanken Rechnung.


Verwaltungsgebäude
 

Unsere Verwaltung im KLEUSBERG-Bürogebäude


Vertrauen und Sicherheit

durch unsere Diskretion im Umgang mit sensiblen Kunden-Daten wie Zeichnungen, Berechnungen etc. haben wir uns einen Namen als verlässlicher Entwicklungs-Partner gemacht. Weil Druckbehälter meist erheblichen Belastungen stand halten müssen, steht bei Konstruktion und Fertigung der Sicherheits-Aspekt an erster Stelle. Diesem Erfordernis trägt KLEUSBERG durch die intensive Prüfung der Behälter mit speziellen Verfahren und durch eine den Fertigungsprozess begleitende Qualitätskontrolle Rechnung. Auf diese Weise wird die absolute Zuverlässigkeit der Produkte gewährleistet.


Innovation

unsere Flexibilität in der Organisationsstruktur und im Produktionslayout ermöglicht kontinuierliche Verbesserung in Form von Prozess- und Produktinnovationen. Zudem trägt unser breit gefächerter Kundenstamm zu marktinduzierten Innovationen bei. Dieser organisational verankerte Lernprozess hat im Laufe der Jahre einen beachtlichen Bestand an Fachwissen im Bereich Behälterbau entstehen lassen und zu der hohen Qualität unserer Produkte und Prozesse beigetragen.

 

Automatisation bei Kleusberg
   

Lager
  

Flexibilität und Schnelligkeit

flache Hierarchien in der Verwaltung und in der Produktion ermöglichen es uns, auch auf kurzfristige Kundenwünsche schnell und flexibel einzugehen.

Die Zufriedenheit unserer Kunden wird - neben der Qualität - maßgeblich durch kurze Reaktionszeiten, kurze Lieferzeiten und eine hohe Termintreue bestimmt. Unsere großzügige Lagerhaltung trägt wesentlich zur Verkürzung der Lieferzeiten bei. Daneben verkürzt der hohe Automatisationsgrad der Fertigung die Durchlaufzeit.
 

Roboter bei Kleusberg